Gerade ist die Farbe trocken…

Gerade ist die Farbe trocken…

...da werden aus der Ausstellung diese Schuhe, die ich in einer iranischen Moschee aus dem 11. Jahrhundert stehen sah, gekauft. Das Werk trägt den Namen "Saubere Begegnung", so wie man eben Gott, Allah oder, oder oder begegnen möchte. Nain ist ein kleines Städtchen,...

mehr lesen
Meine erste Video-Vernissage

Meine erste Video-Vernissage

Corona macht im Moment nicht nur vieles unmöglich, sondern auch viel Neues möglich. Man könnte auch sagen: Not macht erfinderisch. So kommen neue Medienformate zustande, wenn wir unsere Werke schon nicht öffentlich zeigen können. Plötzlich bekommt das Wort...

mehr lesen
Hier mehr Klein aber ohO!

Hier mehr Klein aber ohO!

Nach dem langen Art-Flur ist nun auch der vermeintliche übersichtlichere Part fertig: Meine kleinen Schätze fühlen sich meistens in Gemeinschaft sehr wohl. Trotzdem habe ich auch jene für mein Display sorgsam zusammengestellt, und auch beim zweiten Aufstellen hörte...

mehr lesen
Sie hängen und stehen bereit…

Sie hängen und stehen bereit…

Es ist vollbracht! Am Mittwoch habe ich mit meiner großer Hilfe mein Auto bepackt, nicht ohne die Sorge vielleicht doch zwei Mal fahren zu müssen - aber es passte alles.Bei der Epiphanias-Gemeinde in der Bremer Vahr, Bardowickstraßehabe, angekommen, stellte ich fest,...

mehr lesen
Ausstellungsvorbereitungen

Ausstellungsvorbereitungen

Zwei lange Wände zu füllen ist gar nicht so einfach, besonders wenn sie so unterschiedlich sind. Das Thema ist "Nähe und Ferne" und die beiden Wände befinden sich in der Epiphanias-Gemeinde in der Bremer Vahr, Bardowickstraße. Leider wird es erst einmal nur eine...

mehr lesen
Nicht nur einfach Grußkarten

Nicht nur einfach Grußkarten

Wenn ich Karten mit meinen Werken  bestelle, bin ich immer wieder gespannt, wie denn wohl das Ergebnis ausschaut. Moo hat mich bisher immer erfreut, vielleicht auch, weil sie nicht die Preiswertesten sind, aber immer schneller als man vorher angekündigt bekommt....

mehr lesen
Das Atelier mal woanders…

Das Atelier mal woanders…

Es immer mal wieder spannend seine Zelte woanders aufzubauen, wenn auch nur vorübergehend. So kommt beim Malen ein völlig anderes Gefühl auf: Mich beschwingt es, denn der Blick auf ein schon länger "stehendes" Bild verändert sich, ob man will oder nicht. Hier bin ich...

mehr lesen
Brittas Columbo

Brittas Columbo

Schon lange habe ich kein Bild meiner Kursteilnehmer gepostet, obwohl diese jene sind, die mir ganz regelmäßig tolle Inhalte bieten - immer mit Ideen und Spaß dabei - sogar jetzt in Corona-Zeiten. Britta hat eine Schwäche für Peter Falks Rolle Colombo, der mit seinen...

mehr lesen
Drei Masken am 20. April 2020

Drei Masken am 20. April 2020

Noch sind Wenige unterwegs, aber es gibt bereits die ersten Bücher mit Corona-Erfahrungsberichten aus dem gebeutelten Italien. Wer kauft sich so etwas? Die Leute, die immer gut informiert sein und etwas zu erzählen haben wollen beim Wein mit Freunden? – Den Wein mit...

mehr lesen
In diesen Zeiten… (im Werden)

In diesen Zeiten… (im Werden)

... ist alles ganz anders, aber ich finde es wichtig, dass wir uns nicht verrückt machen lassen von Zahlen, übermäßigem Verfolgen der Nachrichten oder der Angst anderer. Grade las ich einen schönen Satz: Angst ist eine Sache der Entscheidung. Jawoll, wir können nichts...

mehr lesen
Ulrike Miesen-Schuermann

Ulrike Miesen-Schuermann

Ich bin Ulrike Miesen-Schürmann, freischaffende Künstlerin, Dozentin für Malerei, Zeichnen und kreatives Schreiben und voller Ideen, vielleicht auch für dich. Manchmal ist es nur ein Wort oder ein Bild, die uns in alte und neue Welten führen, wo wir bereits Schätze, Orte und Erinnerungen – auf jeden Fall mit ganz viel Liebe.

Pin It on Pinterest

Share This